Die Schlucht vom Fluss Erma

Die Schlucht befindet sich 80km westlich von Sofia und wenige Kilometer von der Stadt Tran. Heutzutage ist das ein sehr touristischer Ort, besonders für Wochenendausflüge, aber als Klettergebiet ist eher weniger frequentiert. Obwohl es in der Vergangenheit sehr beliebt war, kommt heute kaum jemand hierher. Der Zustieg zu den Felsen ist sehr leicht und der Rückweg ist meistens durch Abseilen möglich. Das Klettern hier ist echt abenteuerlich und der Blick in die Schlucht von hoch oben hinunter zu den Felsen ist wahnsinnig schön. Insgesamt sind die Routen einfach. Im sportlichen Stil sind nur wenige Routen gebohrt, aber wer traditionelles Klettern liebt, ist hier genau richtig. Die längste Linie ist 250m.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.