Eisklettern in Bulgarien

Genießen Sie das Klettern auf gefrorenem Wasser.

Bulgarien kann Ihnen zahlreiche gefrorene Wasserfälle und eisbedeckte Klippen anbieten. In den Bergen, wo man sich bis zu 2 Stunden nähern muss, bleibt das Eis den ganzen Winter. Wenn Sie Glück haben und der Winter kalt genug ist, können Sie einige der Wasserfälle in geringer Höhe mit kurzer oder keiner Annäherung besteigen. Die meistbesuchten Orte zum Eisklettern sind: der Wasserfall von Boyana – direkt über Sofia, der Eisfelsen in der Region der Sieben Rila Seen und die Region von Skakavitsa. Ein weiterer empfehlenswerter Ort für erfahrene Kletterer ist der North Dzhendem im Central Balkan National Park.

Wir führen Gruppen von max. 2 Klienten / 1 Führer.

Dies ist eine fantastische Gelegenheit erstaunliche Erfahrungen in den Bergen im Königreich der Weiße zu erleben.

Der Preis für einen Tag Führung Service beträgt 160 € (bis zu zwei Personen).

Der Preis beinhaltet nur die Führung.

Außerdem können wir Sie bei der Ausrüstung, Versicherung, Transport usw. unterstützen.

Teilen Sie Ihre Wünsche und wir bieten Ihnen das Beste für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.