Bergsteigen ist die älteste und abenteuerlichste, aber auch die gefährlichste Art des Kletterns.

Für einen sicheren Auf-und Abstieg sind bestimmte Fähigkeiten erforderlich.

Ein Bergsteiger muss gut auf Felsen, Schnee und Eis klettern können und sollte sich immer aller Naturgefahren bewusst sein. Da wären wie zum Beispiel; Steinschlag, Lawine, Blitz usw.

Ein Bergsteiger sollte wissen wie er in normalen aber auch in extremen Situationen auf sich selbst und auf seine Kameraden Acht gibt. Dieses Wissen beinhaltet u.a. Kochen, medizinische Grundkenntnisse und diverse andere Kompetenzen. Außerdem erfordert Bergsteigen auch ein gewisses kulturelles Wissen, damit der Bergsteiger zu weitentfernten Bergen in verschieden Ländern der Welt gelangen kann.

Wenn Sie sich vom Winter in Bulgarien oder einem Wetterumschwung nicht beeindrucken lassen, wird das Bergsteigen in Bulgarien sogar im Winter zu einem einmaligen Erlebnis. Ganz nach Ihren Wünschen stehen Ihnen leichte bis anspruchsvolle Routen zur Verfügung.

Besonders das Pirin- und Rila-Gebirge bietet steile Hänge und scharfe Kämme. In unserer Diashow bekommen Sie schon mal einen kleinen Eindruck, welche Schönheit Sie hier erwartet.

Wählen Sie unsere Dienstleistung, um ein großartiges Erlebniss zu genießen.